Samstag, 12 Februar 2011 15:53

Hochformatwinkel

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Das Problem man hat einen teueren 2D Neiger der für Aktion super ist aber bei Hochformat ohne Objektivschelle geht nichts mehr.

Der Hochformatwinkel schafft hier Abhilfe. Ein Aluminumwinkel aus dem Baumarkt eigendlich für Regalbretter gedacht kann hierfür verwendet werden. Eine Schnellkuppungsbasis für die Kamera monitert und die Schnellwechselplatte für den Kopf und fertig ist der Hochformatwinkel. 
Benötigtes Werkzeug Bohrmaschine und Gewindebohrer.

Gelesen 2084 mal Letzte Änderung am Dienstag, 27 November 2012 18:41
Aktuelle Seite: Home >> selbstgemacht >> Stativ >> Hochformatwinkel